EnergieEffizienz

Der Salz-Vitalofen zeichnet sich durch seine hohe Energieeffizienz aus, so benötigt er etwa für die Erwärmung eines Raumes mit ca. 20m² gerade einmal 1000 Watt. Die Lampen unseres Heizsystems produzieren Wärme durch lang-,

mittel-, und kurzwellige Infrarotstrahlen ab der ersten Sekunde nach dem

Einschalten. Diese Unmittelbarkeit der Wärme hilft bei der Ersparnis von

Heizkosten, die sonst für das Vorwärmen nötig sind und bietet somit einen

Effizienzvorteil. Ebenso kann die Intensität unserer modernen Infrarotlampen

auch gedimmt werden. Dabei ändert sich zwar die Lichtstärke, die Intensität der Infrarotwärmestrahlung wird dadurch aber aufgrund der sogenannten Verschiebung des Strahlungsmaximums nur wenig geringer.